IMPRESSUM      f Facebook Daumen hoch klein    Wetter                                                                        
                                                                                                                                                                                         
                                                                   Ich liebe Frankfurt                                           
 
seine begrünten Dächer, Museen, Theater und Kneipen in Vor- und Hinterhöfen,
seine Märkte, Straßenfeste und rauhliebenswerten Menschen.

                                                                                                                                                                               

1 bis 10 von 530
Alt
Frankfurts Weihnachtsbaum - er heißt August Bertl und kommt aus der schönen Marktgemeinde Grösming in Österreich. Fotos von der Eröffnung des Weihnachtsmarktes: WEihnachtsmarkt
Alt



Google


Alt
Ausstellungseröffnung in der CARICATURA, dem schönsten Museum der Welt. KAMAGURKA. Caricatura: 'Luc Zeebroek, besser bekannt als Kamagurka, ist der vielleicht berühmteste, mit Sicherheit aber der vielseitigste Vertreter der Komischen Kunst in niederländischer Sprache.' Fotos: Kunst / Begegnungen

Alt
Eröffnungsfeier der Bernember Käwwern in der 'Hütte' (Falltorstraße Ecke Bergestraße) Fotos: Fastnacht / Vereine

Alt
Festliche Gala des Großen Rates im Gesellschaftshaus des Palmengartens. Moderation: Thorsten Wszolek vom MundArtTheater Fotos: Fastnacht, 11.11. + Gala

Alt
Abendstimmung
Alt
Stricken für einen guten Zweck. Oxfam, Schweizerstraße 57

Alt
13. November - Tag des Bembels. Hessisches Wirtschaftsministerium: „Apfelwein darf weiterhin im Bembel ausgeschenkt werden“
Eine Änderung der Mess- und Eichverordnung gefährdete den Erhalt des traditionellen Steinzeuggefäßes. „Wie eine Löwin ihr Kind hätten wir unseren Bembel vor dem Wirtschaftsausschuss des Bundesrats und an allen nötigen Stellen verteidigt“, fügt die stellvertr. Vorsitzende, Dr. Johanna Höhl, hinzu.
Alt
11.11. 11:11 - EinkaufsZentrum Nordweststadt - Start der Frankfurter Fastnachtskampagne. OB Feldmann mit dem neuen Fastnachtsprinzenpaar.
Fotos: Fastnacht - 11.11.11:11
1 bis 10 von 530
www.ichliebefrankfurt.de

IMPRESSUM      
 
Gerburg Klaehn -
Fotografin und Hrsg. 

Falltorstraße 18a
60385 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 72 74 81
GerburgKlaehn@web.de


Copyright © 2001
Gerburg Klaehn

Fotografen:
Harald Fester
Gerburg Klaehn
Wolfgang Lechthaler
Dr. Christa Oppenheimer
 

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind -
ausschließlich - deren Betreiber verantwortlich!
Alt

Guude!
Mein Traum: Äpfel / Apfelbäume als Wahrzeichen für Stadt und Region! A. sind von höherem ökologischen Wert als Japanische Zierkirschen (Platz der Alten Oper etc.) blühen genauso schön, passen aber besser zur Region
(Es gibt Sorten mit winzigen Äpfeln, die parkende Autos nicht verbeulen.)
Pflanzen wir Apfelbäume in unsere Vorgärten, stellen wir Apfelbäume auf unsere Balkone, Terrassen und Hinterhöfe! Machen wir dass man bei Frankfurt - wie bei Paris an die Stadt der Liebe - an 'APFEL mit HERZ' denkt!
Apfel-Herz-Stadt Frankfurt: KNACKIG, SAFTIG, GUT!
Apfelig herzliche Grüße, Geri Klaehn

Foto: Sylvia Bugla.
100 Frankfurter Köpfe: Gerburg Klaehn